Sdílet
Založit
Použít jako cíl výletu
Spotřeba kalorií
Dálková túra

Forststeig Elbsandstein

· 3 reviews · Dálková túra · Saxon Switzerland · otevřeno
Za tento obsah odpovídá:
Sachsenforst Ověřený partner 
  • Gelobtbachtal
    / Gelobtbachtal
    Fotografie: Tobias Rölke, CC BY, Sachsenforst
  • Abstieg vom Zschirnstein
    / Abstieg vom Zschirnstein
    Fotografie: Bernhard Müller, CC BY, Sommer 2017
  • Zschirnstein
    / Zschirnstein
    Fotografie: Bernhard Müller, Sommer 2017
  • Taubenteich
    / Taubenteich
    Fotografie: Nick Hauswald, CC BY, Sachsenforst
  • Hoher Schneeberg
    / Hoher Schneeberg
    Fotografie: Bernhard Müller, CC BY, Sachsenforst
  • Hoher Schneeberg
    / Hoher Schneeberg
    Fotografie: Bernhard Müller, CC BY, Sachsenforst
  • / Aussicht auf Ostrov
    Fotografie: Berhard Müller, CC BY, Sachsenforst
  • / Aussicht vom Lampertstein
    Fotografie: Berhard Müller, CC BY, Sachsenforst
  • / Auf dem Gohrisch
    Fotografie: Berhard Müller, CC BY, Sachsenforst
  • / Aussicht vom Quril
    Fotografie: Berhard Müller, CC BY, Sachsenforst
  • / Labyrinth
    Fotografie: Berhard Müller, CC BY, Sachsenforst
  • / Entlang der Grenze
    Fotografie: Bernhard Müller, CC BY, Sachsenforst
  • / Blick auf das walderlebniszentrum Leupoldishain
    Fotografie: Karin Zimmermann, CC BY, Sachsenforst
200 400 600 800 1000 m km 20 40 60 80 100

 

Treking v Českosaském Švýcarsku

otevřeno
vysoká
100,9 km
50:00 h
2860 m
2870 m
Žlutě značený trek začíná na nádraží Schöna u Labe a vede po levém břehu Labe více než 100 km převážně po lesních pěšinách, cestách a svážnicích příhraničními hvozdy Českosaského Švýcarska, vystupuje na 13 stolových hor a končí v Bad Schandau – jedinečný zážitek s možností přenocovat v lese v trekových chatách nebo bivacích.
outdooractive.com User
Autor
Tobias Rölke
Datum poslední změny: 25.04.2019

Náročnost
vysoká
Kondice
Zážitek
Krajina
Nadmořská výška
725 m
120 m
Nejvyšší bod
Hoher Schneeberg (725 m)
Doporučené období
Led
Úno
Bře
Dub
Kvě
Čer
Čvc
Srp
Zář
Říj
Lis
Pro

Start

Bahnhof Schöna (131 m)
Souřadnice:
Geograficky
50.876833, 14.234761
UTM
33U 446161 5636407

Cíl

Bahnhof Bad Schandau

Veřejná doprava

snadno dostupné veřejnou dopravou

Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky

Komunita

 Komentář
 Aktuální podmínky
Zveřejnit
  Zpět
Umístit bod na mapu
(Kliknutí na mapu)
nebo
Tip:
Bod je možné posunovat přímo na mapě
Vymazat X
Upravit
Zrušit X
Upravit
Vybrat místo v mapě
Videa
*Povinné pole
Zveřejnit
Prosím vložte název.
Prosím, zadejte popis do "Aktuální podmínky".

Kommentáře & Hodnocení (4)

Jonas Col
11.06.2019
Insgesamt handelt es sich um eine anspruchsvolle und vielseitige Fernwanderung mit landschaftlichen Highlights. Die Infrastruktur ist ausreichend, die Biwakplätze und Trekkinghütten sind mit dem Nötigsten ausgestattet. Die Landschaft ist wundervoll, mit tollem Fernblick und beeindruckenden Felsen. Allerdings muss ich einige Abstriche machen- die Markierungen sind teilweise unzureichend und sollten stellenweise nachgebessert werden. Ohne die Offlinekarte, die sehr zu empfehlen ist, hätte ich einige Male die falsche Abzweigung genommen. Es gibt tolle Wegstücke auf ausgetretenen Pfaden mitten im Wald, jedoch auch zu häufig durch Forstmaschinen tief in die Erde gedrückte Reifenspuren, an denen man viel zu lange entlang läuft. Die Forstwirtschaft ist leider oft allgegenwärtig. Am Wegesrand befinden sich dann gestapelte Bäume und man hört Maschinen arbeiten. Natürlich gehört Forstwirtschaft dazu, es wäre aber schöner gewesen, wenn mehr Wegstücke abseits von o.g. gelegen wären. Die Trinkwasserversorgung zwischen Ostrov und Spitzstein ist sehr dürftig, dies sollte einkalkuliert werden. Insgesamt gibt es aber viele tolle Quellen, aus denen man ungefiltert trinken kann. Es begegnen einem wenige Fernwanderer, wobei die Biwakplätze abends gut besucht sind, und stellenweise sehr viele Kletterer und Tageswanderer. Duschen gibt es auf den Campingplätzen Ostrov, Tyssa und Nikolsdorfer Berg, wobei bei letztererem Campingplatz zu beachten ist, dass der Inhaber offensichtlich schlechte Erfahrungen mit Forststeig Wanderern gemacht hat und ihnen extrem unfreundlich und abweisend begegnet. Erst nach langem hin und her und viel betteln durfte ich dort Zelten. Sehr schade. Vielleicht kann die Sachsenforstverwaltung hier vermitteln. Fazit: Landschaftlich schön, aber eher selten Fernsicht und dafür viel Wald. Biwakplätze und Hütten sind gut, die Verteilung aber ausbaufähig, da es hinter dem Spitzstein kaum Übernachtungsmöglichkeiten gibt, und vorher umso mehr. Leider zu wenig Waldidylle und zu viele Berührungspunkte mit der Forstwirtschaft. Markierungen teilweise unzureichend, eine offline Karte zur Navigation empfiehlt sich.
Hodnocení
Vytvořeno:
07.06.2019

Uwe Erler
07.10.2018
Hatten viel Spaß auf der 6tages-Tour mit Zelt. Sind das Teilstück von Ostrov nach Ostrov in Gegenrichtung gegangen, gibt viel gutes Licht zum Fotografieren und außerdem können bei ausreichend Kraft zum Abschluss noch die Tisaer Steine besucht werden. Zur Übernachtung auch die Katzsteinbaude einplanen. Nebenan gibt es das Cunnersdorfer Bad. Anschließend mit ausreichend Wasser für das Weiterwandern versorgen (die Herausforderung für den Rest des Weges!). Zur Vorbereitung den Forststeigführer von Peter Rölke nutzen. Weiter Infos auch hier: https://trekkinghuetten.wordpress.com Markierungen in der Nähe von Felsen und gelegentlich hinter Sträuchern schwer zu finden. Wasserversorgung vor allem auf dem zweiten Teil schwierig. GPS-Gerät als Hilfsmittel zu empfehlen (Signalablenkung am Fels einkalkulieren!) Orientierung insgesamt gut, soll ja auch eine kleine Herausforderung sein und keine Wanderung auf ausgewiesenen Wegen. GPS-Daten von hier passen. DANKE
Hodnocení
Vytvořeno:
02.09.2018

Marek Uhlíř
04.08.2018
Hi, I am going to this wonderful track with my daughter on Tuesday. Should anyone use a printable Topo map, I made them using the GPX files: download for printing here: https://maposmatic.osm-baustelle.de/maps/?query=forststeig

Stav
otevřeno
Hodnocení
Náročnost
vysoká
Délka
100,9 km
Doba trvání
50:00 h
Stoupání
2860 m
Klesání
2870 m
snadno dostupné veřejnou dopravou dálková trasa etapová trasa vyhlídky

Statistika

: hod.
 km
 m
 m
Nejvyšší bod
 m
Nejnižší bod
 m
Zobrazit výškový profil Skrýt výškový profil
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.